Mystisch und Unheimlich - eine szenische Stadtführung in Brandenburg an der Havel

Mönch Wigbert reist mit Ihnen durch die Zeit und begleitet Sie bis zu den Ursprüngen Brandenburgs. In etwa 90 Minuten werden Sie Zeuge merkwürdiger Schauspiele und selbst zu Akteuren. Begegnen Sie Personen aus der Brandenburger Geschichts- und Sagenwelt, wie z.B. die Ritter Quitzows, einem waschechten Ritter, hundsgemeinen Räubern und anderen zwielichtigen Gestalten höchst persönlich. Die Tour endet dann im Slawendorf. Brandenburg mit einem leckeren Trunk am Lagerfeuer.

Brandenburg an der Havel ist von Berlin aus bequem mit dem Zug zu erreichen. Die nächsten mystischen Führungen finden am 24.2. und am 24.3. statt. Weitere Termine für die mystische Führungen, Havellerschmaus oder Krimidinner sind unter www.zeitreise-brandenburg.de nachzulesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0