Barnimer Land

Bernau

Bernau ist ein kleines, mittelalterliches Städtchen mit historischem Stadtkern am Stadtrand von Berlin. Die Umgebung von Bernau ist wald- und seenreich. Bernau feiert alljährlich im Juni das Hussitenfest. 



Chorin

Zisterzienserkloster Chorin, beeindruckende Klosteranlage aus dem Mittelalter, Zeugnis deutscher Backsteingotik, beliebt sind die Choriner Sommerkonzerte. 
Ökodorf Brodowin bei Chorin



Eberswalde

Eberswalde, am Finowkanal gelegen, ist eine Stadt aus dem 13. Jahrhundert und übte nachhaltigen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region aus. Im Museum in der Adler-Apotheke ist eine Nachbildungen des bronzezeitlichen Eberswalder Goldschatzes ausgestellt. Eberswalde hat einen Zoologischen, einen Forstwirtschaftlichen und einen Familiengarten. 



Friedrichswalde

Friedrichswalde liegt am Rand der Schorfheide inmitten einer wunderschönen Waldlandschaft. In den letzten Jahren hat sich der Ort zum Holzschuhmacherdorf entwickelt. 



Joachimsthal

Joachimsthal wurde 1604 vom Kurfürsten Joachim Friedrich gegründet. Das Joachimsthalsche Gymnasium (Fürstenschule) machte die Stadt im 17. Jahrhundert über die Grenzen Brandenburgs bekannt. Der Kaiserbahnhof wird in der Sommerzeit als Hörspielbahnhof genutzt.



Niederfinow Schiffs-hebewerk

Neben dem imposanten und viel besuchten Schiffshebewerk Niederfinow wird derzeit ein neues Schiffshebewerk gebaut. 



Oderberg


Oderberg liegt malerisch am Albrechtsberg und an der Alten Oder. Im 14. Jahrhundert kreuzten sich hier mehrere Handelstraßen.Heute zeugen noch einige Bauten und Gemäuer von seiner Bedeutung in vergangenen Zeiten. Das Antlitz des Städtchens wird von einer imposanten Backsteinkirche aus dem 19. Jahrhundert geprägt. 



Schorfheide


2003 schlossen sich die Gemeinden Finowfurt und Groß Schönebeck zur Gemeinde Schorfheide zusammen. Neben ausgedehnten Wäldern sind das Jagdschloss, der Wildpark und der Kletterwald Schorfheide Ausflugsziele und Freizeit-Attraktionen. Eine neue Buslinie der "HeideLiner" fährt ab 2016 vom Bahnhof Groß Schönebeck über Wildpark und Kletterwald bis zum Feriendorf am Groß Väter See. 



Wandlitz


Wandlitz im Naturpark Barnim am schönen Wandlitzsee ist ein ausgebautes Naherholungsgebiet. 2013 wurde das Barnimpanorama - Naturparkzentrum eröffnet. Zerpenschleuse ein OT von Wandlitz ist geprägt von der Schifffahrtsgeschichte auf dem Finowkanal. 



Werbellinsee

Der Werbellinsee zählt mit zu den größten und schönsten Gewässern in Brandenburg. Eine Schifffahrt auf dem See und frischer Fisch in den Gasthäusern am See so lässt sich der See am besten genießen.  Der Ort Werbellin wurde 1748 von König Friedrich dem Großen als Kolonistendorf gegründet. 



Barnim kulinarisch

Erdbeerhof  Bahnsen Lindenstraße 21
16230 Breydin OT Klobbicke

Erdbeerhof Britta Bahnsen
Verkauf nur zur Saison. Sommerfest zur Brandenburger Landpartie.
www.erdbeerhof-bahnsen.de


Uckermärker Brauerei 
Alte Handelsstraße 49,
16230 Chorin OT Golzow 

Ca. 10 km vom Kloster Chorin entfernt befindet sich die Familienbrauerei mit Braustübel. Choriner Biere werden streng nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut. Der besondere Geschmack des Choriner Bieres entsteht durch seine hervorragenden Rohstoffe. Geöffnet von März bis Ende Oktober von Mi - So 11.00 - 17.00 Uhr. Besichtigungen und Verkostungen ab 10 Personen nur mit Anmeldung. www.choriner.de


Schau-Molkerei und Milchladen Lobentaler Bio

 

Während der Öffnungszeiten des Milchladens können Sie einen ersten Blick in unsere Molkerei werfen. Führungen und Verkostungen für Gruppen können organisiert werden.  www.lobetaler-bio.de


Naturparkhonig aus dem Naturpark Barnim

www.naturparkhonig.de

Die über 20 Naturpark-Imker hegen ihre Bienen und produzieren köstlichen Honig, den Sie beispielsweise im Besucherzentrum BARNIM PANORAMA erwerben können. 


Kaffeehaus Gustav 
Am Markt 2d
16225 Eberswalde - 

 

Privatbäckerei Wiese

Friedrich-Ebert-Str. 13
16225 Eberswalde 

Eberswalder Spritzkuchen und traditionelles Backhandwerk in der Privatbäckerei Wiese und im Kaffeehaus Gustav in Eberswalde.
www.privatbaeckerei-wiese.de
www.privatbaeckerei-wiese.de/gustav

 

Bei uns wird noch das klassische Handwerk ausgeführt. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Rohstoffe. Künstliche Konservierungs- und Farbstoffe lehnen wir bei der Herstellung unserer Backwaren grundsätzlich ab. Unsere Produkte werden nach traditionellen Herstellungsverfahren gefertigt.