Lausitzer Seenland  und Niederlausitz

Tagebaulandschaft im Wandel

http://www.friedland-nl.de/

Trebatsch Kanutour nach Beeskow 
https://www.seenland-oderspree.de/Media/Touren/Kanutour-von-Trebatsch-nach-Beeskow


Forst

Im 19.und 20. Jahrhundert entwickelte sich in Forst die Tuchindustrie, woran heute das Brandenburgische Textilmuseum erinnert. Die Stadt trägt den Beinamen Rosenstadt, über 40 000 Rosen präsentieren sich dem Besucher.

 



Guben

Guben, eine der ältesten Städte der Niederlausitz, ist bekannt für seine Tuchindustrie, Hutindustrie und seinen Obstwein. Nach dem zweiten Weltkrieg, wurde die Stadt in Guben am westlichen Neißeufer und das polnische Gubin am östlichen Ufer geteilt.

Web: www.plastinarium.de



Döbern Land



Senftenberg

Seit 2016 Staatlich anerkannter Erholungsort



Spremberg